Gründach Singapore

Mit ca. 35.000 m2 Fläche ist das Gründach auf dem Universal Studios Vergnügungspark Sentosa eines der größten Gründächer Asiens. Als Dränegeelement kam Isola Platon DE 25 zu Einsatz.

Ein grünes Dach für Shrek, Ice Age und Co.

Wenn im Frühjahr 2010 die Universal Filmstudios ihren neuen Vergnügungspark in der Resorts World  Sentosa direkt vor den Toren Singapores eröffnen, ziehen Shrek, Ice Age und viele andere Figuren aus der Fantasiewelt der Universal-Filme in den ersten
Themenpark dieser Art in Asien ein.
Die zahlreichen Besucher werden in einer märchenhaft magischen Welt atemberaubende Attraktionen und eine vielfältige themenorientierte Gastronomie genießen können.
Aber nicht nur zufriedene Besucher standen bei der Konzeption des Parks im Vordergrund. Auch ein schonender Umgang mit der Umwelt und umfangreiche Energiesparmaßnahmen waren ein wichtiger Aspekt bei der Entwicklung der Gebäude und Anlagen.
So wurden zahlreiche Gründächer als tragende und natürliche Lösung in das Baukonzept integriert. Durch ihren hohen Dämmwert funktionieren sie wie ein isolierender Schutzschild gegen das warme tropische Klima. Das sorgt nicht nur für einen reduzierten Energieverbrauch sondern verbessert auch die akustischen Eigenschaften des gesamten Gebäudes. Zusätzlich verlängert dieser Dachaufbau die Lebensdauer der Abdichtungsbahnen in der Dachkonstruktion. Das natürliche Material sorgt für eine harmonische Erscheinung des gesamten Gebäudekomplexes und betont den Umweltgedanken von Universal Studios.
Zwei Arten von Dachkonstruktionen sollten begrünt werden: Ein reguläres Flachdach aus Stahlbeton und ein profiliertes Metalldach von Corus Kalzip mit Gefälle. Um eine ebene Fläche zu erhalten wurden die Flächen zwischen den Graten mit Versicell aufgefüllt. Für die wasserdichte Abdichtung sorgt eine Lage EVA-PVC Terpolymer.
Wegen der großen Abmessungen des Daches und der kurzen Bauzeit wurde Platon DE 25 als Dränage- und Wasserspeichermatte ausgewählt. Das geringe Gewicht und die einfache Handhabung gewährleisten eine schnelle Verarbeitung. Geliefert wurde das komplette Gründach einschließlich der
DE 25 durch die Firma Elmich (Far East) PTE Ltd, Isola´s Partner in dieser Region.
Den weiteren Aufbau des Gründaches bildet ein Filtervlies, auf das eine anorganische Substratschicht aufgebracht wurde. Die extensive Dachbegrünung erfolgte mit einem speziell abgestimmten Pflanzenmix, der zum Großteil aus Sukkulenten besteht. Diese Pflanzen benötigen wenig Wasser und Pflege. Während der Bepflanzung und der Trockenperioden wird ein automatisches Bewässerungssystem eingesetzt.
Mit ca. 35.000 m2 Fläche ist das Gründach auf dem Universal Studios  Vergnügungspark Sentosa eines der größten Gründächer Asiens. Bauherr, Konstrukteur, Hersteller und Lieferant haben mit diesem Projekt bewiesen, dass Gründächer nicht nur bei kommerziellen Bauprojekten wirtschaftliche Vorteile bringen. Mit ihren ökologischen und ästhetischen Eigenschaften schaffen sie eine deutliche Klimaverbesserung im Umfeld und sorgen für eine harmonische Integration in die Natur.

Weitere Infos Grûndach Singapore